Muss man sich auf den Kopf stellen, um die Welt mit anderen Augen zu sehen?

Es gibt für alles eine Ursache und erst wenn man diese kennt, kann man deren Wirkung beeinflussen. Ich habe mich darauf spezialisiert, diese Ursachen und ihre individuellen Lösungsmöglichkeiten herauszufinden, damit Ihr Tier sein natürliches Gleichgewicht wiederfindet und bei Jungtieren dafür zu sorgen, dass sie von vornherein im Einklang mit sich selbst leben können.

Auf den Kopf stellen muss man sich dafür übrigens nicht – sich darauf einzustellen reicht vollkommen.

Das benötige ich von Ihnen: ein Photo von Ihrem Tier. Und wenn Sie mich gerne persönlich sehen möchten, komme ich sehr gerne zu Ihnen.
Mobile Tierheilpraxis für Pferde, Hunde, Katzen, Kaninchen und alle anderen Säugetiere…

visualHome